alt

WC

Ganz egal, wohin die Reise geht: auf die sanitären Anlagen sollte immer Verlass sein. Wo früher noch WCs offener Bauart standen, sind inzwischen fast ausschliesslich WCs geschlossener Bauart im Einsatz. Im Fern- und Regionalverkehr sind zwischen über 97 Prozent der WCs verfügbar.

Täglich wird der Spülknopf 135 000 Mal betätigt. Pro 7500 Spülungen tritt ein Defekt auf, der in drei von vier Fällen innert Tagesfrist behoben wird. In die Instandhaltung der ge-schlossenen Toilettensysteme investiert die SBB jedes Jahr 10 Millionen Franken.