Verstehen.

Verstehen
 
Haben Sie sich heute von uns verstanden gefühlt? Sagen Sie uns Ihre Meinung und lesen Sie die Kommentare unserer Kunden.
Umfrage
Verstehen
i
×

In der Kategorie «Verstehen» möchten wir herausfinden, ob die SBB Ihre Bedürfnisse versteht.

Haben wir Ihre Reise-Bedürfnisse heute verstanden? Bewerten Sie uns jetzt und sagen Sie uns Ihre Meinung.
Hier sehen Sie Ihre Bewertung im Vergleich zum Durchschnitt der letzten 24 Stunden.
Rating
Besten Dank für Ihre Stimme.

Neuen Kommentar schreiben

Neuen Kommentar schreibenAlle Kommentare lesen

Comments

Olivier243
22. Feb 2018 at 11:53
Gibt es bald Vita-Wagen, d.h. wo man ein bisschen Leibesübung machen kann?
Ex-Bähnler
21. Feb 2018 at 15:27

Hallo @TriMaus79

Danke für deinen Beitrag, Dass man in Zügen stehen muss ist absolut ärgerlich - egal wann und mit oder ohne Grippewelle. Gut, dass du das hier meldest. Kannst du bitte konkrete Beispiele nennen, welche Züge an welchen Tagen auf welchen Strecken verkürzt worden sind? Dann könnte man den Gründen nachgehen und es gegebenenfalls nächstes Jahr besser machen. Vielleicht betrifft deine Kritik ja gar nicht die SBB sondern die RhB, BLS oder eine andere Zubringerbahn zu den Wintersportgebieten? Dann müsste man sich dort melden.

Zu Deiner Info (weil das viele nicht wissen): Im diesem Blog "verstanden fühlen" erhält man von den SBB (leider) keine Reaktion.

Gruss, Reto

 

 

 

TriMaus79
21. Feb 2018 at 08:15
Während der Sportferien die Züge in den Stoßzeiten dermaßen zu verkürzen, dass die Pharma-Industrie sich die Hände reibt, weil in solch vollgestopften Zügen (auch in der 1. Klasse, stehen Fahrgäste!) um diese Jahreszeit die Grippewelle gar nicht ausbleiben kann, ist ein Armutszeugnis und Kostenoptimierung zu Lasten der Fahrgäste.
Ex-Bähnler
07. Feb 2018 at 19:59

Hallo @Esther84
Auch ich bedanke mich herzlich für deine nette Antwort. Ich verstehe diese Community schon auch so, dass man hier frei seine Gedanken äussern darf und soll. Nur durch Ideen entstehen Innovationen. Ich wünsche dir viele erfreuliche Reisen und Erlebnisse mit den SBB.
Gruss, Reto

 

Esther84
07. Feb 2018 at 19:17

@Ex-Bähnler : Danke sehr für den freundlichen Kommentar. Ich habe mir natürlich auch Gedanken darüber gemacht, dass meinem Bedürfnis nach mehr Automatisierung nicht unkritisch stattgegeben werden sollten. Und ich bin da ganz einig mit Dir: Es gibt unterschiedliche Bedürfnisse; wohl weil die Nutzung sich von Person zu Person unterscheidet. Ich möchte keinesfalls mein Bedürfnis über andere gestellt wissen – aber es gibt durchaus Optionen, die diesen unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht werden könnte. Und überdies optimale Planbarkeit für die SBB beinhalten würde.

 

Wenn mein Kommentar ohnehin nicht beantwortet wird, dann lasse ich das jetzt alles mal einfach so stehen und wünsche Dir "eine gute Fahrt"! 

uw
07. Feb 2018 at 17:00
Über sbb.ch wollte ich den Fahrplan für nächsten Sonntag einsehen. Immer wieder kam die Notiz "verkehrt nicht täglich", aber Genaueres fand ich nicht. Ich würde also am Bahnhof stehen und vielleicht auf einen Zug warten, der nie kommt. Zum Glück gibt es in Weinfelden freundliche Beamte, so war ich in Kürze bestens informiert.

Auf der Webseite fehlt teilweise auch der Punkt fürs Umsteigen. Wenigstens gibts unter "umsteigen" eine Zahl.

Besser wäre vielleicht die App, dachte ich und lud sie auf mein iPad. doch als "Greisin" fand ich da nur den Plan, keinen Zugang zum Fahrplan

Mit dem Auto kann ich die Zeit fürs Fahren nutzen statt mit InfoSuche, die das Umsteigen auf die SBB nicht verlockend macht
Freundliche Grüsse
u.wengi
Ex-Bähnler
07. Feb 2018 at 15:19

Hallo @Esther84

Vielen Dank für deinen Beitrag. Deinen Wunsch nach noch mehr Automatisierung kann ich nicht ganz nachvollziehen. Ich persönlich finde es toll, wenn man als Reisender noch mit real existierenden und meist freundlichen Menschen zu tun hat. Aber wir beide haben halt verschiedene Bedürfnisse, kein Problem.

Zu deiner Info: Auf dieser Seite erhält man von den SBB leider keine Antwort, was ich schon mehrmals kritisiert habe. Man hat diese Aufgabe auf die Reisenden ausgelagert ;-) Die kosten nichts.

Aus diesem Grund platziere ich den Link zu allen Kontaktformularen:
https://www.sbb.ch/de/meta/kontakt-sbb.html

Gruss, Reto

Ex-Bähnler
07. Feb 2018 at 15:09

Hallo @SunnySideUp

Danke für deinen Bericht und dein Verständnis. Viele Reisende haben bei solchen schrecklichen Ereignissen leider oft viel zu hohe Erwartungen. Aber es muss ja zuerst alles organisiert werden...

Weiterhin gute Fahrt mit den SBB etc.

Gruss, Reto

 

SunnySideUp
07. Feb 2018 at 14:50
Liebe SBB

Wir waren mit dem Zug nach Konstanz unterwegs. Leider wurde unsere Reise durch einen Personenunfall unterbochen. Nach kurzem Chaos waren bereits Ersatzbusse bereit und am Ende kem wir nur eine Stunde später in Konstanz an. Hut ab! Das war wirklich fix organisiert. Merci vielmol Smiley (fröhlich)