Pünktlichkeit.

Pünktlichkeit
 
Sind Sie heute mit unseren Zügen pünktlich ans Ziel gekommen? Sagen Sie uns Ihre Meinung und lesen Sie die Kommentare unserer Kunden zum Thema Pünktlichkeit.
Umfrage
Pünktlichkeit
i
×

In der Kategorie «Pünktlichkeit» dreht sich alles um die fahrplanmässigen Abfahrts- und Ankunftszeiten der SBB.

Sind Sie heute mit unseren Zügen pünktlich ans Ziel gekommen? Bewerten Sie uns jetzt und sagen Sie uns Ihre Meinung.
Hier sehen Sie Ihre Bewertung im Vergleich zum Durchschnitt der letzten 24 Stunden.
Rating
Besten Dank für Ihre Stimme.

Neuen Kommentar schreiben

Neuen Kommentar schreibenAlle Kommentare lesen

Comments

Nessaa01
08. Sep 2016 at 16:47
Und zum 8 mal ih dere wuche het de zug über 10 min verspötig und niemert weiss was los isch oder wenner überhaupt witerfahrt vepass jedesmol min ahschluss oder mini termin chas ja ned siii chum au zum 3 te mal ih dere wuche z spaht zude arbet. Klar ish de öv ide schwiz im gegesatz zum usland pünktlicher aber meh zahlt au mind 10 mal meh und es wird immer türer und meh verspricht immer meh qualität. Also ih mine auge wird d sbb immer unpünktlicher mit de zit und bald lohnt sichs nüm e GA z zahle has jetzt au kündigt will ich den lieber mitm auto ga und somit ned immr z spot ih arbet chum
gregshrek
19. Okt 2016 at 16:40
Der Zug von Zürich nach Basel fährt schon öfters zu spät ab als pünktlich. Dass die SBB ihre wichtigste Verbindung im Netz nicht angemessen befährt ist das Allerletzte!
Saphire
18. Jan 2017 at 20:34

Heute war es sehr nervenaufreibend. Am morgen hatte mein Zug schon verspätung und wir haben den Anschlusszug verpasst. Am Abend kam aber die Höhe. Wir haben 10 Minuten auf einen Gegenzug gewartet, der nicht einmal erschienen ist! Dann haben wir deswegen den Anschlusszug verpasst, der uns vor der Nase weggefahren ist. (dieser Zug hatte auch schon 7 Min. Verspätung)

 

Wir haben also unseren Anschlusszug um eine halbe Minute verpasst weil wir 10 Minuten auf einen nicht kommenden Gegenzug gewartet haben?!

Ich würde es ja verstehen wenn der Gegenzug wenigstens gekommen wäre! Warum konnte de andere Zug nicht eine halbe Minute oder maximal eine Minute länger warten? Der selber sowieso 7 Min. Verspätung hatte!?

mgbalou
12. Sep 2016 at 16:25
Wer die DB kennt ist in der Schweiz im Schlaraffenland, was Pünktlichkeit, Sauberkeit und Höflichkeit des Zugpersonals betrifft.
Hungi74
10. Nov 2016 at 14:03
Ich habe festgestellt, dass die S7 von Zürich nach Winterthur an vielen Abenden ab 22:00 nicht in Kloten halten sondern via Flughafen fahren. Leider wird erst im Zug darüber Informiert. Schön wäre es wenn das auf der Anzeige schon ersichtlich wäre. So könnte man anders Koordinieren. Auch schon viel vorgekommen ist, dass ich am Morgen um 05:25 in Kloten den Zug nach Zürich nehmen wollte und die Info das der Zug Verspätung hat zu spät (05:27) durchgesagt wird und die Busse Richtung Flughafen schon alle weg sind. Sehr Ärgerlich
MrT
26. Jan 2017 at 08:18
Diese Woche ist eine Katastrophe. Ich pendele von Bülach nach Basel und bin mittlerweile wirklich erschöpft. Fast ausnahmslos auf all meinen Verbindungen gab es Verspätungen. Meine Expat Kollegen machen sich schon lustig über die Schweizer Pünktlichkeit...sehr traurig :-(
Chris24
15. Sep 2016 at 07:11
Drei Mal auf der gleichen Reise in den letzten 10 Tagen hat der Anschlusszug auf einer NEBENSTRECKE nicht gewartet.
Betrifft Anschluss von S-Bahn 3 18318 Richtung: Aarau, in Lenzburg un 06.34 Uhr, Anschluss S-Bahn 28 8822 Richtung: Zofingen Abfahr 06.37 UHr. Folgende Daten: 15. September, 6. September, 9. September. Folge = Abwarten nächster Anschluss nach Zofingen um 07.04 Uhr. Zufriedenheit = 1 von 5 Sternen, drei Mal in Folge
TMRail
11. Nov 2016 at 07:58
Ich stelle zunehmend vorzeitiges Wenden der Interregios Luzern-Z Flughafen im HB Zürich zur HVZ fest, selbst wenn diese nur 5-6 Min. Verspätung haben (so am 10.11.). Das ist unangenehm, vor allem für Reisende zum Flughafen...
Aebat
31. Jan 2017 at 21:32

Heute bin ich um 20:12 mit der s-bahn von schwyz nach luzern gefahren. Leider musste der zug zweimal warten(arth-goldau & meggen). In luzern mit 8' verspätung wurde die verspätung nicht entschuldigt oder angesagt nur: wir treffen in luzern ein. Ich wollte mit dem 21:00 zug nach bern. Der war schon weg und ich musste sprinten um den 21:05 zug nach olten zu erwischen. Nun sitze ich in der s bahn und habe schlussendlich eine verspätung von 30'! Frechheit! Die sbb erhöht dauernd die preise, ist oft verspätet und schafft nicht einmal das gleis 7 im swisspass zu integrieren oder dass man mit dem neuen app velobillete lösen kann! Peindlich!!

perri
15. Sep 2016 at 08:37
Guten Tag
Ich habe mich immer geweigert hier etwas zu schreiben. Aber jetzt ist genug Heu unten.
Ich verpasse etwa 2 mal pro Woche einen Anschluss. Meistens als Folge davon, dass mein Zug, wo ich drin sitze, einen Anschluss abgewartet hat. Als Beispiel heute von Olten nach Zug um 07:30 über Luzern. Der Zug kam pünktlich in Olten an, fuhr aber erst um 35 los. Dies könnte reichen, um den Zug nach Zug zu erwischen. Dieser fährt 08:10. Als mein Zug von Olten nach Luzern in Luzern eingefahren ist, waren die Türknöpfe am Zug gegenüber nach Zug noch grün. Als die Leute dann einsteigen wollten, ist der Zug abgefahren. Dies ist eine absolute Frechheit. Es ging hier nicht um Minuten, sondern um 2 Sekunden.
Und gleich gestern, musste ich mich von einem Zugchef anhören, dass es wegen Leuten wie mir Verspätungen gibt, als ich auch nach einem verspäteten Zug in letzter Sekunde in den Anschlusszug gestürzt bin.
Woche für Woche verliere ich 1-2 Stunden infolge von komischen Entscheidungen der SBB. Störungen etc nicht eingerechnet. Ich bitte Sie deshalb, konsequent Anschlüsse anzuwarten, oder eben nicht. Alles andere ist unfair, vor allem guten Kunden gegenüber.