Leistung.

Leistung
 
Waren Sie heute mit dem Sitzplatzangebot in unseren Zügen zufrieden? Bewerten Sie uns jetzt und sagen Sie uns Ihre Meinung.
Umfrage
Leistung
i
×

In der Kategorie «Leistung» möchten wir erfahren, ob Sie während Ihrer Reise mit der SBB genügend Platz hatten.

Waren Sie heute mit dem Sitzplatzangebot in unseren Zügen zufrieden? Bewerten Sie uns jetzt und sagen Sie uns Ihre Meinung.
Hier sehen Sie Ihre Bewertung im Vergleich zum Durchschnitt der letzten 24 Stunden.
Rating
Besten Dank für Ihre Stimme.

Neuen Kommentar schreiben

Neuen Kommentar schreibenAlle Kommentare lesen

Comments

TCMKinesiologie
06. Sep 2016 at 08:48
Es gibt immer mehr pendelnde Passagiere und die Züge werden zunehmend voll. Die Sitze sind unbequem und der Platz für die Beine gering.
cycl00na
18. Sep 2017 at 07:22
Verstehe den Grund nicht, weshalb es so viele 1. Klasse Wagen gibt zu den Stosszeiten und diese nicht geöffnet werden für die überfüllte 2. Klasse. Es liegt doch im Interesse der Produkteentwicklung Kunden zufrieden zu stellen. Dazu gehören auch einfache Arbeitnehmer und Studenten die sich kein 1. Klass Ticket leisten können. Es kann doch nicht sein, dass es die SBB nicht fertig bringt einen oder zwei Wagen mehr für 2. Klasse Pendler bereit zu stellen und darauf zu achten, wann Semesterbeginn der Fachhochschulen oder dergleichen sind. Heute Morgen hatte es nichteinmal mehr Sitzplätze für Leute die beim 1. Halt zugestiegen sind. Hauptsache die Billetpreise erhöhen sich jedes Jahr, mit dem Sitzplatzproblem sieht man jedoch seit Jahren keinerlei Verbesserung.
mw1
12. Sep 2017 at 06:38
Frechheit
ich reise Geschäftlich mit der Bahn. Heute bin ich mit dem 6uhr05 von Amriswil über Zürich nach Luzern. Ich wollte im Zug noch Arbeiten und habe ein 1Klass Billet gelöst. Leider wahr der Zug ein S-Zug. Ich finde hier das Preis / Leistungs Verhältnis unter aller .....
Keinen Strom, keine Ablagenöglichkeit u.s.w
Somit auch kein richtiges Arbeiten möglich.

Einfach nur Geld verschwendet.
Emma1
26. Jul 2017 at 18:09
Ich fahre täglich 2h Zug und wünschte mir sehr, dass es in der 2. Klasse ein Ruheabteil gäbe, wo Telefonate, Hundejaulen und Kinderspiele nicht gestattet sind. Obwohl die Bahnbetriebe unserer Nachbarländer nicht mit der SBB mithalten können, so gibt es immerhin in den französischen wie deutschen Zügen Ruheabteile. Viele Pendler wären Ihnen nach einem 12h Tag äusserst dankbar.
Safa
15. Jul 2017 at 13:40
Liebe SBB, als eingefleischte Auto- und Motorradfahrer dachte ich gestern wegen des Ferienbeginns sowie des laufenden Festivals in Locarno, auf meine Rössli zu verzichten und die Eisenbahn zu nehmen. Man soll ja was gutes für die Umwelt tun und seine Ferien nicht mit im Staustehen verbringen. Ich freute mich schon richtig gemütlich nach langer Arbeit ein Brötchen im Zug sitzend zu verspeisen. Doch da kam in Art-Goldau die Überraschung. SBB wusste wohl nichts über den Ferienbeginn im Kanton Zürich und das Festival in Locarno ist wohl für die Zugplaner auch kein Begriff. Stehend musste ich also bis Bellinzona meine Speise geniessen und das bereits für 70 Franken exklusive Brötchen. Der Zug um 18.50 Uhr von Art-Goldau bestand aus paar wenigen Wagen, die nach einem Ansturm von sitzhungrigen Passagieren schnell voll war. Schade... So ne Überraschung. Der Kluge reist im... Na mal schauen.
AndreBurnens
15. Jun 2017 at 11:05
Ein grosses Kompliment für den Fundservice. Habe Veston mit Brieftasche im Zug liegen lassen und der Mitarbeiter, welcher den Suchauftrag entgegenahm war freundlich und kompetent. Die Suche war erfolgreich - perfekte Organisation! Ich war ehrlich beeindruckt!
Lulalila
19. Aug 2016 at 15:28
Ich war mit dem Sitzplatzangebot grundsätzlich zufrieden. Da ich morgens zur typischen Pendlerzeit unterwegs war, hatte ich keinen Sitzplatz mehr. Aber da ich nur zwei Stationen fahren muss, hätte ich mich vermutlich eh nicht hingesetzt.
MegaMatt
26. Aug 2016 at 13:20
Liebe SBB-Bürohengste, fahrt doch selber mal 2. Klasse, dann versteht ihr vielleicht, von was ich rede!!! Zu wenig Platz in der 2. Klasse, zu viel in der 1. Klasse!!!
morelle
05. Sep 2016 at 21:59
Wieso fährt die S24 um 08:09 von Thalwil nach Zug nur in einer 1er-Komposition? Das Platzangebot ist sehr beschränkt.
Patrick
06. Sep 2016 at 10:51
S9 Payerne -Lausanne. 1er Waggon ausser Betrieb, der Konvoy wurde aber so auf die Reise geschickt, der normalerweise schon knappe Platz wurde noch knapper. WC Ausser betrieb. Niemand kümmerts. Kein Wunder hat es auf dieser Strecke schon mal ein Frontalcrash gegeben, der nächste ist wohl mit dieser Einstellung nur noch eine Frage der Zeit.